Lichtechtheit

Lichtechtheit bei Stoffen - Dippold GmbH

Mit Lichtechtheit bezeichnet man die Widerstandsfähigkeit eines Stoffes gegenüber der Einwirkung von Licht. Die im Sonnenlicht enthaltene UV-Strahlung führt zu Farbveränderungen des Stoffes. Wie schnell und stark diese Veränderung ausfällt, hängt von der Stoffqualität ab.

LE Bedeutung
8 hervorragend
7 vorzüglich
6 sehr gut
5 gut
4 ziemlich gut
3 mäßig
2 gering
1 sehr gering

Zur Veranschaulichung
Ein Stoff mit Lichtechtheit 7 kann in Mitteleuropa etwa ein Jahr im Freien verbringen, ohne dass er sich verändert.